Seminare, Events und mehr ...

Was Sie schon immer über Wein wissen wollten, bei uns können Sie es erfahren.

"Seminar" klingt nach Schulunterricht, trockenem Stoff und Noten. Hier geht das anders. Auf unterhaltsame werden Basiswissen und Hintergründe vermittelt über das faszinierende Naturprodukt Wein und das unendliche Reich aromatischer Erfahrungsmöglichkeiten.

Hier die aktuellen Seminar-Termine für den Herbst 2018:

23.11.2018 - Basiswissen Wein I.

Was verraten Farbe, Geruch und Geschmack über den Wein und wie kommen sie zustande?

Was bedeutet Grand Cru und wie lässt sich Qualität messen und schmecken?

Wie schmeckt ein klassischer Riesling, Chardonnay, Bordeaux oder Rioja?

Das und vieles mehr klären wir in unserem Überblick über klassische Rebsorten, Regionen und Weinstile.

Beginn 19:30 / 35 €/Person (Wein und eine ergänzende kulinarische Kleinigkeit)

30.11.2018 - Basiswissen Wein I. (ausgebucht)

01.12.2018 - Gin-Tasting --- Pur und mit Tonic-Begleitung

Eine kleine Reise in die Welt des Gin-Geschmacks. Was ist für das Aroma eines guten Gins wichtig? Die richtige Herstellung, die ergänzten Kräuter oder die Qualität des Wacholders? Bei uns erfahren Sie, worauf es ankommt bei der Produktion und Kombination von Gin. Wir verkosten sechs ausdrucksvolle Beispiele, einige pur und einige mit dem passenden Tonic Water. Zur Begleitung gibt es neben Wasser eine kulinarische Kleinigkeit zur Stärkung und zur Anregung für den Gaumen.

Beginn 18.00 / 35 €/Person

07.12.2018 - Sensorik-Seminar: Von Veilchenduft, Barrique-Würze und Cassisaroma

Wiedererkennen von Geschmacksnoten macht Freude und steigert den Genuss. Wir präsentieren Ihnen auf unterhaltsame Weise Aromatisches zum Riechen und Schmecken, um den Geheimnissen der Geschmackswelt auf die Spur kommen.

Beginn 19:30 / 45 €/Person (Wein und kulinarische Geschmacksproben)

Vorankündigung für Frankreich-Freunde:

Im neuen Jahr biete ich zusätzlich zum normalen Seminarprogramm auch einen Konversationskurs Französisch zu Wein- und Kulinaria-Themen an. Für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene.

Dabei geht es um munteres Plaudern in entspannter Atmosphäre, angelehnt an das Seminar Basiswissen I.